Klima Hong Kong

Beste Reisezeiten für Hong Kong:

In Hong Kong bestimmt ein tropisch, feuchtes Klima das Wetter. Die Durchschnittstemperatur in der Metropole liegt bei 22,5 Grad Celsius.

Klimatabelle Hong Kong

Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
Temperatur
(max.)
18°18°20°24°28°30°31°31°30°27°24°20°
Temperatur
(min.)
13°13°16°19°23°26°26°26°25°23°19°15°
Sonnen-
Stunden
543455767766
Wasser-
Temperatur
18°18°21°24°25°27°28°28°27°26°24°21°
Regentage
45781318171512623
Hong Kong, Asien

Das Klimajahr von Hong Kong

Das Wetter in Hong Kong ist ganzjährig warm. Schon an Silvester und im restlichen Januar werden durchschnittlich 17 Grad Celsius gemessen. Niederschläge gibt es an nur etwa 9 Tagen. Danach steigen die Temperaturen mit Schwankungen über das Frühjahr beständig an, ebenso wie die Niederschlagsmenge. Im Mai regnet es bei durchschnittlich 26 Grad Celsius 16 Tage im Monat. Der asiatische Monsun steigert dies im Juni, Juli und Oktober noch. Im Juli werden meistens Spitzentemperaturen von bis zu 31 Grad Celsius gemessen und es regnet an 21 Tagen. In dieser Zeit ist eine hohe Luftfeuchtigkeit vorhanden, die für schwüle Tage sorgt. Bis zum Jahresende wird es dann wieder kühler und der Regen lässt nach. Wenn im Oktober die Saison für Touristen startet, registrieren die Wetterstationen durchschnittlich 26 Grad Celsius und die Strände sind an 12 Regentagen menschenleer. Im Dezember sinken die Temperaturen in den meisten Jahren auf die tiefsten Werte. Bei durchschnittlich 18 Grad Celsius wird in der chinesischen Millionenstadt der Dezember verbracht. Es regnet nur an etwa 8 Tagen im Jahr.

Allgemeines zu Hong Kong

Die Stadt Hong Kong befindet sich an der Mündung des Perlflusses in das Südchinesische Meer. Sie erstreckt sich über eine ungleichmäßig geformte Halbinsel. Zu dem Gebiet zählen zusätzlich 263 Inseln. Die Größten von ihnen sind Hong Kong Island, Lantau Island und Lamma Island. Das Jahr wird überwiegend von humiden Monaten bestimmt. Insbesondere im Sommer ist es sehr feucht und die Niederschläge sind besonders hoch. Dann beeinflusst der asiatische Monsun das Wetter. Während dieser Zeit steigen die Temperaturen bis über 30 Grad Celsius. Im Winter messen die Thermometer milde 20 Grad Celsius. Dann ist es für Touristen deutlich angenehmer.

Tourismus Hong Kong

Die beste Reisezeit für einen Urlaub in Hong Kong ist zwischen Oktober und April. Wenn der Monsun vorbei ist und die Niederschläge nachlassen wird es dort deutlich angenehmer. Die Skyline von Hong Kong ist besonders beeindruckend, auch von weiter oben sehen die Wolkenkratzer gigantisch aus. Deswegen sind Aussichtspunkte bei Touristen besonders beliebt. Die Avenue of Stars und The Peak sind dabei sehr beliebt. Für beste Unterhaltung sorgen verschiedene Freizeitparks wie der Ocean Park Hong Kong und das Hong Kong Disneyland. Den Flair von asiatischen Märkten können Urlauber beim Ladies Market und dem Temple Street Night Market genießen. Zwischendurch ist wegen der Lage am Südchinesischen Meer natürlich auch ein Strandbesuch möglich.