Beste Reisezeiten für Krabi:

Krabi besticht nicht nur mit paradiesischen Stränden, sondern auch tropischen Temperaturen von durchschnittlich 28 Grad, die zu einem Bad in türkis-blauem Wasser einladen.

Klimatabelle Krabi

Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
Temperatur
(max.)
32°33°33°33°32°32°31°31°31°31°31°32°
Temperatur
(min.)
24°24°24°25°25°25°25°25°24°24°24°24°
Sonnen-
Stunden
777788777766
Wasser-
Temperatur
28°28°28°28°28°29°29°28°28°28°28°28°
Regentage
33515202018181920157
Krabi, Thailand

Das Klimajahr von Krabi

Anders als in gemäßigten Breitengraden wird das Klima in Krabi durch die Niederschlagsmengen bestimmt. Durch die Nähe zum Äquator ergeben sich für die Provinz zwei Jahreszeiten. Die Trockenzeit, die in Thailand als Sommer bezeichnet wird, beginnt in Krabi im November und dauert bis April an. In diesen Monaten können Temperaturen bis zu 38 Grad herrschen. Die beliebteste Reisezeit für Touristen ist zwischen Januar und Ende Februar. In dieser Hochsaison finden Urlauber die angenehmsten Temperaturen von 29 -32 Grad, mit vielen klaren Sonnentagen, durchschnittlich täglich 9 Stunden Sonne und einem ruhigen Meer. Ende April, kurz vor der Regenzeit wird das Klima mit Höchsttemperaturen heiß und schwül. In der Nebensaison von Mai bis Oktober bringt der Monsun vermehrt Niederschläge, die klimatisch für eine Abkühlung sorgen. Die Temperaturen bleiben jedoch bei ca. 27 Grad. Die Regenfälle können von Mitte September bis Anfang November auch über mehrere Tage anhalten, in dieen Monaten regnet es durchschnittlich 20 Tage lang. Ansonsten fallen die Niederschläge eher nachts.

Allgemeines zu Krabi

Die wohl älteste Provinz Thailands liegt ca. 1000km nördlich des Äquators an der Südküste des Landes. Die Bucht vor Krabi wird umarmt von der Insel Phuket, die sie auch von der westlich gelegenen Andamanensee abschirmt. Die äquatornahe Lage bestimmt das Klima des Landes und sorgt für ganzjährig hohe Temperaturen. Vor allem entlang der Küstenlinie bietet sich Reisenden ein nahezu atemberaubender Anblick: Endlose feine, weiße Sandstrände und zum Ausgleich schroffe, sich aus den seichten Buchten erhebende Kalksteinfelswände, die von einer schier unendlichen grünen Pflanzenwelt bedeckt werden. Wassertemperaturen von ca. 27 Grad lassen auch die Unterwasserwelt prächtig gedeihen.

Tourismus Krabi

Besonders bei Paaren und Familien ist Krabi ein beliebtes Reiseziel. Je nach Geschmack bietet Krabi Unterkünfte für Ruhesuchende oder aber solche, die im Zentrum des Geschehens sein wollen. Neben der fantastischen Tropenvegetation und den traumhaften, größten Ständen wie den Ao Nang Beach, den Nopharat Thara Beach oder der Klong Muang Beach, gibt es auch kulturell einiges zu entdecken. Tropfsteinhöhlen, steinzeitliche Wandmalereien und endlose Wasserfälle lassen sich in 2 Nationalparks bestaunen. Für Sportler und Aktivurlauber wurden zahlreiche Kletterfelsen direkt über dem Meer erschlossen. Wer's nicht gerne hoch mag kann unter Wasser Schnorcheln und das farbenprächtige Riffleben beobachten oder sich mit Golf und Reiten die Zeit vertreiben. Nach einem spektakulären Sonnenuntergang lockt das Nachtleben mit Bars, Nachtmärkten und Discotheken aber auch gemütlichen Strandlokalen.