Beste Reiseziele im

shutterstock_1010073838
In der philippinischen Stadt Lapu Lapu ist das ganze Jahr über Sommer. Allerdings muss mit bis zu 14 Regentagen im Monat gerechnet werden.
shutterstock_317044295
Sri Lanka ist eine traumhafte Insel im Indischen Ozean, die mit paradiesischen Stränden und einladenden Bergen besticht.
shutterstock_380725909
Die Insel Bali im Indischen Ozean ist durch die durchgängig warmen Temperaturen ein beliebtes Touristenziel. Das tropisch warme Klima, das besonders in der Regenzeit mit einer hohen Luftfeuchtigkeit verbunden ist, sorgt ganzjährig für eine Wassertemperatur von 28 und 32 Grad Celsius und einer Lufttemperatur von 30 bis 32 Grad Celsius im Flachland.
shutterstock_1326876440
Vor der Ostküste Afrikas im indischen Ozean liegt die viertgrößte Insel der Welt - Madagaskar. Kein Land für Strandurlauber, sondern für Entdecker von trockenen Gegenden, Bergen, Tropenwäldern und Reisfelder.
shutterstock_1326828254
Eine Reise nach Jamaika, die Insel des Reggaes, lohnt sich zu jeder Jahreszeit. Ganzjährig herrschen tropische Temperaturen, die jedoch durch den stetigen Nordostpassat abgemildert werden.
shutterstock_131110931
Die Hauptstadt der Republik Indonesien ist die größte Stadt Südostasiens und liegt in der Tropischen Klimazone. Hohe Temperaturen und ebenso hohe Niederschlagsmengen prägen das Klima der Millionenstadt.
shutterstock_1326878096
Mauritius, der paradiesische Inselstaat im Indischen Ozean, hat ganzjährig Saison. Der trockene, warme und windstille Norden der Insel lockt Besucher im Sommer wie im Winter mit vielen Sonnenstunden und angenehmen Wassertemperaturen.
shutterstock_1790369900
Cancún ist nicht nur eines der beliebtesten Reiseziele am Golf von Mexiko, sondern kann auch mit etwa 300 Sonnentagen und stets hohen Temperaturen zu jeder Jahreszeit als Ziel für einen Badeurlaub überzeugen.