Klima Sharm el Sheikh

Beste Reisezeiten für Sharm el Sheikh:

Der ägyptische Urlaubsort Sharm el Sheikh liegt direkt am Roten Meer und weist ganzjährig ein subtropisches Klima auf. Wenig Regen, viel Sonne und sommerliche Temperaturen machen die Stadt zu einem beliebten Urlaubsort.

Klimatabelle Sharm el Sheikh

Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
Temperatur
(max.)
22°23°25°30°34°37°38°37°36°31°27°23°
Temperatur
(min.)
13°14°16°20°24°26°27°28°26°23°19°15°
Sonnen-
Stunden
8891010121212111098
Wasser-
Temperatur
21°20°21°22°24°25°26°27°27°26°24°23°
Regentage
111110000111
Sharm el Sheikh, Ägypten

Das Klimajahr von Sharm el Sheikh

Das Klima in Sharm el Sheikh ist aufgrund der Nähe zum Roten Meer subtropisch und heiß-trocken. Sharm el Sheikh zählt zu den wärmsten Städten Ägyptens und ist ein ganzjähriges Reiseziel. Hauptsaison sind die Frühlings- und Herbstmonate. Im Frühling reichen die Temperaturen tagsüber von 25 Grad im März bis zu 35 Grad im April und Mai. Nachts kann es deutlich abkühlen, daher empfiehlt sich eine leichte Jacke für das Gepäck. Zur Sommerzeit von Juni bis September klettern die Temperaturen mit bis zu 37 Grad auf das Jahreshoch. Ausflüge und Rundreisen können dann sehr anstrengend sein. Bei Wassertemperaturen von 23 bis 28 Grad und bis zu 11 Sonnenstunden pro Tag bleibt es auch nachts noch mit Temperaturen von über 26 Grad extrem warm. Im Herbst sinken die Temperaturen tagsüber auf bis zu 27 Grad, die Wassertemperatur bleibt mit durchschnittlich 25 Grad angenehm warm. In den Wintermonaten Dezember bis Februar liegen die Temperaturen in Sharm El Sheikh bei etwa 23 Grad. Nachts kühlt es auf bis zu 13 Grad ab, die Wassertemperatur fällt jedoch nicht unter 20 Grad. Bei Interesse für Rundreisen und Kultur, empfiehlt sich ein Besuch im Januar oder Februar. Die Sonne scheint in Sharm el Sheikh extrem stark mit durchschnittlich über zehn Stunden pro Tag. Einzig von Dezember bis Februar sinkt die Sonnenscheindauer auf acht Stunden täglich. Niederschlag gibt es so gut wie nie, die Regenwahrscheinlichkeit beträgt das ganze Jahr über unter 10 Prozent.

Allgemeines zu Sharm el Sheikh

Im Süden des Landes, zwischen Wüste und dem Roten Meer, liegt die Stadt Sharm el Sheikh. Die Touristen-Oase befindet sich südlich des Sinai-Hochlandes und erstreckt sich in nord-südlicher Richtung entlang der Küste des Roten Meeres, etwa grob zwischen der Straße von Tiran und dem Golf von Sues. Die Distanz zur ägyptischen Hauptstadt Kairo beträgt etwa 490 km. Die Region am Roten Meer ist ein viel besuchter Badeort und bekannt für das einmalige Naturparadies. Zahlreiche Sandstrände, türkisblaues Wasser und exotische Korallenriffe locken jährlich zahlreiche Urlauber in die Stadt. Die Nähe zur Wüste beeinflusst das Klima in Sharm el Sheikh deutlich: Geringer Niederschlag und Temperaturunterschiede von über 20 Grad zwischen Tag und Nacht sind charakteristisch für diese Gegend. Das trockene Wüstenklima bringt ganzjährige warme bis heiße Temperaturen von 20 bis 40 Grad mit sich. Regentage sind selten und bleiben im Sommer meist ganz aus.

Tourismus Sharm el Sheikh

Mit rund 35.000 Einwohner zählt Sharm el Sheikh zu den größten Städten Ägyptens und ist stark vom Tourismus geprägt. Bunte Unterwasserlandschaften und feinste Sandstrände machen den Ort besonders bei Strand- und Badeurlaubern beliebt. Ein beliebtes Tauchziel ist das etwa 40 km westlich gelegene Wrack der Thistlegorm, das wohl bekannteste und populärste Wrack im Roten Meer. Zahlreiche Restaurants und Märkte, Diskotheken, Golfclubs, Hotel- und Fastfood-Ketten sind im Ort ansässig. Daneben bieten diverse Aktivitäten und Kultur-Erlebnisse auch kulturell Interessierten und Reisenden eine willkommene Abwechslung. Aufgrund der Bevölkerungsvielfalt gibt es in Sharm el Sheikh neben diversen Moscheen auch eine koptisch-orthodoxe Allerheiligenkirche. Zum Schutz des Ökosystems wurde der Ras-Mohammed-Nationalpark gegründet, der nur mit offizieller Genehmigung betreten werden darf. Der internationale Flughafen liegt in direkter Nähe zum Zentrum nord-östlich der Stadt und ist nach Kairo der zweitgrößte Flughafen Ägyptens.