Beste Reiseziele im

shutterstock_322363289
Zypern, die griechisch-türkische Urlaubsinsel im Mittelmeer ist bekannt als ganzjähriges Urlaubsparadies südlich der Türkei mit vielen Sonnenstunden und wenig Regen.
shutterstock_1326876440
Vor der Ostküste Afrikas im indischen Ozean liegt die viertgrößte Insel der Welt - Madagaskar. Kein Land für Strandurlauber, sondern für Entdecker von trockenen Gegenden, Bergen, Tropenwäldern und Reisfelder.
shutterstock_1537024688
Die Insel der Vulkane liefert wenig Regen und bietet dem Urlaub schönstes Mittelmeel-Wetter. Mit Wärmegraden zwischen 20 Grad im Dezember und 29 Grad im August und September ermöglicht die Insel ganzjährigen Badespaß.
shutterstock_694935493
In Hong Kong bestimmt ein tropisch, feuchtes Klima das Wetter. Die Durchschnittstemperatur in der Metropole liegt bei 22,5 Grad Celsius.
shutterstock_512731093
Mit fast 300 Sonnentagen im Jahr und kilometerlangen, feinen Sandstränden zählt die Hafenstadt Side zu den beliebtesten Urlaubszielen in der Türkei.
shutterstock_607676921
Für die Insel Kreta, die mit Zypern zu den sonnigsten Inseln des Mittelmeerraums zählt, ist mit zirka 300 Tagen Sonnenschein ganzjährig Saison. Über das gesamte Jahr herrscht hier ein gleichmäßiges Mittelmeerklima.
shutterstock_402412639
Auf Gran Canaria wird dem Urlauber viel geboten: Strände, Bergmassive und Schluchten, eine interessante Pflanzen- und Tierwelt, Ruhe, aber auch quirliges Treiben in den Urlaubsorten.
shutterstock_1326878096
Mauritius, der paradiesische Inselstaat im Indischen Ozean, hat ganzjährig Saison. Der trockene, warme und windstille Norden der Insel lockt Besucher im Sommer wie im Winter mit vielen Sonnenstunden und angenehmen Wassertemperaturen.